Anerkennungen

2012: Preis der UBS Kulturstiftung, Zürich für Gesamtwerk; Prix du Conseil International de la Chasse CIC (South Africa) für „Settembrini“; 2009: Bündner Literaturpreis für „Settembrini“; 2007: Preis der Schillerstiftung für „Settembrini“; Preis der CRR, Cuminonza Radio e Televisiun; 2005: Werkauftrag Pro Helvetia; 2004: Hermann Lenz Förderpreis (Austria); 2000-2004: bourse litteraire Fondation Penelope Julliard; 2000: Werkauftrag Pro Helvetia; 1999: Concurrenza per la lavur culturala dil Cantun Grischun; 1998: Ernst Göhner Stiftung, Zug, für Muoth Edition; 1997: Werkauftrag für Übersetzer Pro Helvetia; 1996: Jubiläums-Stiftung der SBG, Zürich, für Muoth Edition; 1995: Förderpreis der Kantons Graubünden; 1989: Preis der Uniun da scriptuors rumantschs für „Giacumbert Nau“; Preis der Jubiläums-Stiftung der SBG für „Giacumbert Nau“; Preis der Schillerstiftung für „Giacumbert Nau“; 1988: Werkauftrag Pro Helvetia; Premi Pader Flurin